Thailändisches Pad See Ew Nuea

Ein schnelles Wok Gericht

Pad See Ew Nuea aus Süßkartoffelnudeln

Vor kurzem habe ich ja bereits über die Verwendung der breiten, chinesischen Süßkartoffelnudeln in einem thailändischen Rad Na berichtet. Über Ostern habe ich die Nudeln nun auch mal in einem Pad See Ew Nuea verwendet und gleich einmal die Chance genutzt, um ein Rezept für Euch aufzuschreiben. Die Nudeln waren auch hier ein guter Ersatz für die Reisnudeln, die eigentlich in einem Pad See Ew verwendet werden.

Um ein wirklich authentisches thailändisches Pad See Ew zu erhalten, solltet Ihr Euch aber natürlich doch auf die Suche nach den originalen, breiten Reisnudeln machen. Und auch nach Pak Kanaa, den ich in diesen Krisenzeiten durch ordinären Broccoli ersetzen musste.

Zutaten für zwei Personen

Für das marinierte Fleisch

Für das Pad See Ew

Zubereitung

Als Erstes das Rindersteak in dünne Streifen schneiden. Danach die dunkle sowie die helle Sojasoße mit einem Esslöffel Öl vermischen und die Speisestärke darin komplett auflösen. Nun das Fleisch für etwa zwanzig Minuten in dieser Mischung marinieren lassen.

In der Zwischenzeit zwei Töpfe mit Wasser aufsetzten, der eine ist für die Nudeln, der andere für das Blanchieren des Broccolis. Während das Wasser zum Kochen kommt die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Jetzt die helle mit der süßen Sojasoße vermischen und die Austernsoße sowie die Fischsoße in diese Mischung einrühren. Danach die weißen Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen und das so entstandene Pulver in die Soßenmischung unterrühren.

Nun die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und wenn sie fertig sind abgießen. Nebenher die Broccoli Röschen in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in dem anderen Topf mit heißem Wasser blanchieren und dann eiskalt abschrecken damit sie die kräftige grüne Farbe behalten.

Als Nächstes das Pflanzenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, darin das marinierte Fleisch von allen Seiten scharf anbraten und dann wieder herausnehmen. Danach den Knoblauch in den Wok geben und diesen unter Rühren anbraten bis er duftet.

Dann den Broccoli hinzugeben und auch diesen kurz anbraten. Es folgen die Nudeln, die ebenfalls kurz angebraten werden. Nach kurzer Zeit jedoch die Soßenmischung unterrühren und alles gut vermengen. Das Ganze dann weiter zusammen anbraten, dabei darf und soll die Soße leicht auf den Nudeln karamellisieren.

Nach zwei bis drei Minuten das Fleisch samt seiner Marinade wieder in den Wok geben, mit den restlichen Zutaten vermengen und alles zusammen weiter anbraten. Nebenher die beiden Eier aufschlagen und verquirlen.

Jetzt die Zutaten im Wok etwas zur Seite schieben und eventuell noch etwas Öl nachgießen, um die Eier darin anzubraten. Bevor die Eier vollständig stocken, diese unter die restlichen Zutaten heben und gut verrühren.

Das fertige Pad See Ew dann sofort auf Teller verteilen und servieren. Dazu passen sehr gut in Essig eingelegte Chilis und etwas Chilipulver.

Alle Zutaten

Nudeln

Fleisch Anbraten

Broccoli Anbraten

Broccoli und Nudeln

Mit Fleisch

Mit Ei

Pad See Ew

Jens am 14.04.2020 um 06:33
in Rezepte